www.toskana.estate

Details der Immobilie
Vorname
  Name
Telefonnummer
  E-mail
Nachricht

Bucine, Arezzo, Toskana, Italien Rif. AV 149

Großen Anwesen im Ambra Tal, Arezzo


Das Anwesen befindet sich in einem Gebiet von Ambra-Tal von großem Umweltwert und besteht aus mehreren Gebäuden: einem Landhaus (Hauptgebäude), der Scheune und dem Stall. Das Hauptgebäude wurde gegen 1600 erbaut und mit der in den achtziger Jahren geführte Renovierung wurde der ursprünglichen Plan mit besonderem Augenmerk auf die Verwendung von Materialien und Ausführungen behalten. Seine Fläche von 373 qm erstreckt sich über zwei Etagen, die sowohl durch eine interne Treppe als auch extern durch eine hübsche charakteristische Treppe mit Veranda verbunden sind. Am Erdgeschoss betritt man unter einem großen Holz-Pergola mit Kletterpflanzen und findet dann eine große Küche mit charakteristischem Kamin und Ofen, ein Wohnzimmer mit Bogen, ein Schlafzimmer / Arbeitszimmer, ein Duschbad, eine Waschküche und eine praktische Speisekammer. Vom großen Portikus erreicht man den ersten Stock mit: einem Wohnzimmer mit massivem Kamin, einer großen Küche, zwei Schlafzimmern und einem Bad für die beiden Schlafzimmer, mit Eingang von jedem von ihnen. Teil des Hauses sind auch ein unabhängiger Wirtschaftsraum von 20 qm und ein "Schuppen" von 30 qm als Wintergewächshaus / Limonaia verwendet, denn er hat abnehmbare Fenster mit Holzrahmen, um je nach der Saison verwendet zu sein. Nicht weit vom Haupthaus gibt es ein restauriertes Gebäude einst als Scheune genutzt, das aus zwei durch eine Innentreppe miteinander verbundene Etagen mit einer Gesamtfläche von ca. 130 qm besteht. Im Erdgeschoss sind ein geräumiges Wohnzimmer mit Holzofen, ein Esszimmer mit Kamin, eine Küche, ein Bad mit Dusche und WC, und eine Waschküche / Abstellraum. Eine Treppe aus dem Wohnzimmer führt nach oben, wo man ein großes Schlafzimmer mit Bad und eine schöne überdachte Terrasse findet. Derzeit wird die Scheune ist als Bauernhof genutzt und jedes Jahr von Mai bis Oktober mit einem guten Einkommen vermietet. Der Innenhof des Anwesens, der eingezäunt und durch ein Tor geschlossen ist, hat eine Fläche von ca. 1 Hektar und ist sehr gut mit vielen Töpfen und Beeten gepflegt. Es gibt ein Solarium, einen Gastgarten unter einem Baldachin von Glyzinien mit Steingrill und einem großen Steintisch, Wellnessbereich, Garten, etc. Das Land des Grundstücks, einschließlich des Hofes, ist ca. 5 ha mit Wald und Weide, und beinhaltet eine Walnussplantage von guter Wert. Die Wasserversorgung wird von einem artesischen Brunnen 50 m tief im Hof gesichert und sein Wasser ist trinkbar (es wird jedes Jahr analysiert). In Bezug auf die Erwärmung ist das Haupthaus mit kombinierten Kessel mit Gas und LPG-Brennen ausgestattet, die Scheune hat nur LPG Gaskessel. Zum Grundstück gehört auch ein eigenständiges Gebäude derzeit als Ställe und Scheunen verwendet; die überdachte Fläche beträgt ca. 60 qm und die offene Fläche ca. 45 qm. Dieser Raum kann ein Haus werden, wenn man das Projekt der Gebäudesanierung zur Gemeinde von Bucine einreicht. Der oberirdische von beiden Strukturen genutzter Pool (9 ml x 4 ml) passt angenehm zur Atmosphäre des Besitzes.
Gebäudetyp: Landhaus
Allgemeiner Zustand: geschmackvoll restauriert
Wohnfläche: 500 mq
Zimmer: 14
Grundstück: 5 hektar
Zubehör: Brunnen, Nebengebäude und Limonaia, Pool
Angeforderte Preis: 1.350.000 €
Provision: 3,66 % incl. VAT
44

Sie werden eine Email mit einem Link zu dieser Seite senden
Email senden an:
Dein Name:
Optionale Nachricht: